Sonntag, 18. September 2016 um 17 Uhr

"Zukunftsmusik"

Nachwuchskünstler aus dem Institut für Frühförderung der Hochschule für Musik, Theater und Medien, Hannover präsentieren ihr Können.

Freitag, 21. Oktober 2016 um 19.30 Uhr

"Ungarn" - Nomos-Quartett
Musik aus Ungarn oder ungarisch inspiriert: Werke von Varga, Ligeti, Kurtág, Brahms und Haydn.
In Kooperation mit Musik 21 Niedersachsen.



Veranstaltungsort
Dat Groode Hus
Brauckmanns Kerkstieg
29308 Winsen (Aller)
gefördert durch: